• Professionelle Pulverbeschichtung für Fahrräder in Braunschweig

Professionelle Pulverbeschichtung für Fahrräder in Braunschweig

Erstellt am 03.08.2015

Pulverbeschichten ist ein neuer und sehr umweltfreundlicher Trend, der in der farblichen Gestaltung von Autos, Motorrädern oder Fahrrädern einige Vorteile ermöglicht. Die Kratz- und Schlagfestigkeit der beschichteten Oberfläche ist weitaus höher als bei einer herkömmlichen Lackierung, wodurch Ihr Fahrradrahmen belastbarer und resistenter gegen äußere Einflüsse wird. Dabei ist die Oberfläche glatt und fasst sich ebenmäßig, frei von Nasen und unterschiedlich dicken Farbschichten an. Die Pulverbeschichtung ermöglicht bist zu 40 Prozent mehr Ausbeute und kommt daher mit einem geringeren Materialaufwand aus. Es handelt sich um ein lösungsmittel- und emissionsfreies Verfahren, das neben der Nachhaltigkeit in der Qualität mit umweltfreundlicher Performance kommt, durch die Sie die farbliche Umgestaltung beim Fahrrad, Ihren Autofelgen oder Bauteilen am Motorrad ohne Sorge um umweltschädliche Substanzen in Braunschweig durchführen lassen können. 

Der Trend entfernt sich vom Nasslack

In Gegenüberstellung der klassischen Lackierung und einer Pulverbeschichtung schneidet das Beschichten in allen Bereichen besser ab. Sie entscheiden sich für eine chemiebeständige Oberflächenbehandlung, die ihren Glanz auch bei UV-Strahlung oder dem Kontakt mit Streusalz nicht verliert. Kratzer oder Beschädigungen durch Stöße und den Kontakt mit scharfen Gegenständen können Sie bei Oberflächen mit Pulverbeschichtung vermeiden und sich auf eine Härte der Farbschicht verlassen, die starker Beanspruchung standhält und eine kleine Unachtsamkeit verzeiht. Im Verhältnis von Preis und Leistung ist die Beschichtung mit Pulver nicht etwa teurer, sondern bringt eine spürbare Ersparnis mit sich. Der Arbeitsaufwand und Materialverbrauch sind geringer als bei Lacken, wodurch Ihre Entscheidung für dieses Verfahren Abstand von unnötigen Ausgaben nehmen lässt. In Braunschweig finden Sie verschiedene Anbieter, die mit Beschichtungen Erfahrung aufweisen und sich auf Autoteile, Felgen, Motorradteile und Fahrräder spezialisiert haben. 

Umweltschutz und Nachhaltigkeit werden groß geschrieben

Pro Arbeitsgang wird beim Pulverbeschichten bis zur doppelten Menge an Farbe aufgetragen, wodurch der Zeitaufwand in der Bearbeitung sinkt und weitaus weniger Arbeitsgänge zur vollständigen Farbdeckung notwendig sind. Aus diesem Aspekt ergibt sich die Einsparung von Materialien, die ebenfalls für die günstigen Konditionen einer Pulverbeschichtung verantwortlich ist. Lange Wartezeiten auf Ihren Fahrradrahmen oder andere in Auftrag gegebene Bauteile entfallen, da die vollständige Härte der Oberfläche sofort nach dem Erkalten gegeben ist. Entscheiden Sie sich beim Wunsch zur Individualisierung von Fahrrädern oder Fahrzeugteilen für Oberflächenbehandlung, die kein CO² in die Atmosphäre verteilt und Sie mit gutem Gewissen und umweltschützenden Gedanken zu einer nachhaltigen Farbveränderung tendieren lässt.

3FX media Werbeagentur
CROSSMEDIA WERBEAGENTUR kh8.COM